kunst ist, wenn man's nicht kann, denn wenn man's kann, ist's keine kunst.

johann nestroy

Vita

"Es kann Dir jemand die Tür öffnen, hindurchgehen musst Du selbst."

Ihre Wurzeln liegen in Polen. Das Leben in den beiden Ländern hat sie geprägt, vor allem sprachlich. Nach einem Jahr Germanistik in der Kopernikus- Stadt Toruń (Thorn) studierte sie Slawistik und katholische Theologie in Münster.

Berufliche Tätigkeit

neben der Familie mit drei (inzwischen erwachsenen) Kindern und drei Enkeln

seit 1990:

freie Journalistin. Schreibt für die Printmedien, u.a. für die „Lingener Tagespost“, die „Grafschafter Nachrichten“, den „Kirchenboten“ (Bistum Osnabrück), die „Neue Osnabrücker Zeitung“, das „Emsland-Jahrbuch“.

seit 1998:

Schreibtrainerin für Kreatives Schreiben – laufend Kurse an der Volkshochschule Lingen und dem Theaterpädagogischen Zentrum Lingen

seit 2000:

Lehrbeauftragte an der Fachhochschule Osnabrück

seit 2002:

Moderation verschiedener Veranstaltungen

2001 – 2007:

Leitung des Frauenkabaretts „Frappant“

2008 - 2012:

Auftritte mit dem Pianisten Winfried Kwiotek als Duo Tondera Kwiotek

seit 2012:

Auftritte mit dem Pianisten Rainer Rohe und dem Saxophonisten und Klarinettisten Bernd Gortheil

2015

erscheint der Roman „Das Zeitenkarussell“

Kenntnisse, Fähigkeiten und Interessen

  • Literarisches Schreiben
  • Journalistisches Schreiben
  • Gruppenleitung
  • Moderation
  • Gesang
  • Schauspiel